Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Hainsbach  |  E-Mail: webmaster@hainsbach.de  |  Online: http://www.hainsbach.de

Hainsbacher U15-Juniorinnen weiterhin an der Tabellenspitze

U17-Mädels in Schechen chancenlos
Kaderübersicht der U17- und U15-Juniorinnen
Verdient mit 4:1 gewannen die C-Mädels ihr erstes Rückrundenspiel in Kirchdorf. Auf schwer bespielbarem Untergrund tat man sich allerdings lange Zeit sehr schwer, um gegen die kampfstarken Gastgeberinnen zu Torchancen zu gelangen. Susi Schiederer (2), Laura Grundl und Bianca Rossek trafen letztlich zum 30. Punktspielsieg in Folge, wodurch man die Tabellenspitze vor Kläham weiterhin verteidigen konnte. Nach einer Osterpause folgt dann am 29. April das Derby gegen Perkam. Keine Chance hatten hingegen die U17-Juniorinnen bei der Landesligapartie in Schechen. Klar und deutlich mit 0:3 musste man die Heimreise antreten. Die Mannschaft hat im Moment einfach mit einem zu knappen Kader zu kämpfen, immer wieder Ausfälle und auch Trainingsrückstand verhindern ein besseres Zusammenspiel. Dennoch haben die Mädels die Hoffnung auf Platz 6 noch nicht ganz aufgegeben. Am kommenden Samstag trifft man um 12.30 Uhr daheim auf Aufstiegsfavorit Schwaben Augsburg, ehe dann die entscheidenden Spiele gegen Regensburg und in Kaufbeuren auf dem Programm stehen.

drucken nach oben