Theateraufführungen unter Ludwig Heuberger

2009 wurde auf Initiative von Ludwig Heuberger eine neue Theatergruppe ins Leben gerufen, die noch im gleichen Jahr mit sehr großem Erfolg an die Öffentlichkeit trat.

1.Hainsbacher Theaterabend am 28.03. und 29.03.2009 mit dem “Niederbayerischen Musikantenstammtisch

Aufgeführt wurden: “Die Wallfahrer” (in 2 Akten), der “Ehestreit” (Sketch), “Bauernpsycholgie” (1 Akt).

Mitwirkende: Birgit Bachmaier, Ludwig Heuberger, Hubert Hobmaier, Elisabeth und Dr. med. Markus Johner, Hans Leipold, Irmgard Obermeier, Marion, Ingrid und Tobias Paßreiter.

 “Niederbayerische Musikantenstammtisch”

2. Hainsbacher Theaterabend am 20.03. und 21.03.2010 mit dem “Niederbayerischen Musikantenstammtisch”

Aufgeführt wurden: “Heilung eines Karrieresüchtigen” (1 Akt), “Die Generalprobe” (1 Akt), “Der 38. Geburtstag” (Sketch) und “Der Rausch” (Sketch).

Darsteller(innen) von links: Irmgard Obermeier, Birgit Bachmaier, Hubert Hobmaier, Susanne Schiederer, Marion und Tobias Paßreiter, Elisabeth und Dr. med. Markus Johner, Hans Leipold, Jutta Apfel,Martina Müller (Maske) und Ludwig Heuberger. Klaus Schiederer fehlt auf dem Foto.

Foto: Andrea Wurm

 3. Hainsbacher Theaterabend am 24.03. und 25.03.2012 mit dem “Niederbayerischen Musikantenstammtisch”

Gespielt wurden: “Das Ochsenrennen” (1 Akt), “Der Zuschuss” (Sketch), “Wos kost da Doud” (1 Akt) und “Im Skilift” (Sketch).

Darsteller(innen) stehend von links: Hubert Hobmaier, Irmgard Obermeier, Klaus Schiederer, Tobias Paßreiter und in der Hocke: Hans Leipold. Sitzend von links: Birgit Bachmaier, Ludwig Heuberger, Marion Paßreiter und Lydia Wurm.

Foto: Andrea Wurm,Film: Heinz Albert,Technik: Alois Retschmeier und Klaus Troppmann und Maske: Hilde, Petra und Martina Müller.

4. Hainsbacher Theaterabend am 14. und 15. März 2014 mit dem “Niederbayerischen Musikantenstammtisch”

Gespielt wurden: “Traumfrauen” (1 Akt), “Im Kaufhaus” (Sketch), “Verlobung in der Unterhose” (1 Akt) und “Die gute Nachbarschaft” (Sketch).

Darsteller(innen) stehend von links: Hans Leipold, Thomas Singer, Hans Amann, Tobias Paßreiter, Irmgard Obermeier, Hubert Hobmaier, sitzend von links: Susanne Schiederer, Marion Paßreiter, Birgit Bachmaier, Ludwig Heuberger und Lydia Wurm.

Foto: Andrea Wurm, Film: Heinz Albert und Technik: Klaus Troppmann, Alois Retschmeier & Team und Klaus Schiederer

5. Hainsbacher Theaterabend am 11. und 12. März 2016 mit dem “Niederbayerischen Musikantenstammtisch” und der “Blaskapelle Hirschling”

Gespielt wurden: “Opa draaht an Hahn zua” (1 Akt) – Mitwirkende: Hans Amann – Simon Bierbichler, Brauereibesitzer; Rosi Bogner – Sophie Bierbichler, seine Frau; Hilde Waltl – Eva Bierbichler, deren Tochter; Hubert Hobmaier – Ignaz Bierbichler, Großvater; Hans Leipold – Maximilian, junger Braumeister; Sebastian Rammel – Franziskus Paulustiner und Irmgard Obermeier – Kreszentia, Köchin.

“Die Orchesterprobe ” (1 Akt) – Mitwirkende: Ludwig Heuberger – Kapellmeister; Birgit Bachmaier – Karl Valentin; Josef Hierl – Musiker; Dietmar Englbrecht – Anderl; Blaskapelle Hirschling – Das Orchester und Frank Feulner – musikalische Leitung.

“Alles Zumba” (Sketch) – Mitwirkende: Birgit Bachmaier – Sie und Hans Leipold – Er

Foto: Andrea Wurm, Film: Heinz Albrecht,  Technik: Klaus Troppmann, Alois Retschmeier & Team und Klaus Schiederer und  Maske: Carina und Hans-Jürgen Gaertig

6. Hainsbacher Theaterabend am 16. und 17. März 2018 mit dem “Niederbayerischen Musikantenstammtisch”

Gespielt wurden: “Tante Luise” (2 Akte) Mitwirkende: Hubert Hobmaier – Gustl Wieninger, Hausherr, Rosi Bogner – Herta Wieninger, seine Frau, Lydia Wurm – Oma, Mutter von Herta, Bastian Bogner – Maxl, deren Sohn, Irmgard Obermeier – Luise Pimperl, Erbtante, Hilde Waltl – Frau Rübsam, Pfarrersköchin und Sebastian Rammel – Bonifaz Berger, Großbauer.

“Die verhinderte Festrede” (1Akt) Mitwirkende: Ludwig Heuberger – Vinzenz Bogner, Vorstand, Hilde Waltl – Rosa Bogner, seine Frau, Hans Amann – Johann Bogner, Großvater, Birgit Bachmaier – Zilli, Hausangestellte und Hans Leipold – Simmerl Huber, Feldwebel.

“Die Hochzeitseinladung” (Sketch) Mitwirkende: Birgit Bachmaier – Sie und Hans Leipold – Er.

Darsteller(innen) stehend von links: Birgit Bachmaier, Hans Leipold, Hans Amann, Rosi Bogner, Irmgard Obermeier und Ludwig Heuberger. Sitzend von links: Lydia Wurm, Hilde Waltl, Bastian Bogner, Hubert Hobmaier und Sebastian Rammel.

Foto: Andrea Wurm, Film: Heinz Albert

7. Hainsbacher Theaterabend am 10. und 11. Januar 2020 mit dem “Niederbayerischen Musikantenstammtisch”

Gespielt wurden “Hainsriver a south-east Western” (Zweiakter)  Mitwirkende: Alois Hauner (Erzähler), Birgit Singer (Lady Singer, Saloon-Inhaberin), Irmgard Obermeier (Elazy, Saloon Girl), Dietmar Englbrecht (Klavierspieler), Hubert Hobmaier (Hubört, Immobilienhändler), Hilde Waltl (Hillary, seine Prinzessin), Tobias Passreiter (Sheriff Pässreider), Rosi Bogner (Rose, seine selbständige Frau), Ludwig Heuberger (Baker Luke, Totengräber), Bastian Bogner (Baker Kid, sein Sohn), Hans Leipold (Joe, Totengräber-Geselle) und Hans Amann (A-Män, Bösewicht)

 „Die Hochzeitsnacht“ (Sketch) mit Birgit Singer und Hans Leipold

Darsteller(innen) stehend von links: Alois Hauner, Tobias Paßreiter, Klaus Troppmann, Rosi Wurm, Hubert Hobmaier, Ludwig Heuberger, Hans Amann, Irmgard Obermeier und Dietmar Englbrecht. Sitzend von links: Rosi Bogner, Hilde Waltl, Birgit Singer, Bastian Bogner und Hans Leipold.

Buch und Regie: Birgit Singer, Hilde Waltl und Klaus Troppmann

Klaus Troppmann (Technik), Rosi Wurm (Souffleuse), Heinz Albert (Film) und Andrea Wurm (Foto)